Wirbelsäulen-Gymnastik

Wirbelsäulen-Gymnastik findet statt:
Jeden Dienstag um 18.00 im Turnerheim

Hinter dem Begriff „Wirbelsäulengymnastik “ verbirgt sich ein verhaltenstherapeutisch und gesundheitsorientiert aufgebauter 10-stündiger Kurs, in dem sich die Teilnehmer Alltagstätigkeiten, wie richtiges gehen, stehen, sitzen, hinlegen und liegen, heben und tragen sowie eine bessere Körperhaltung erlernen sollen.
Desweiteren werden Muskeltraining, funktionelle Gymnastik, Entspannungsverfahren, rhytmischdynamische Laufschulung und eine Menge Theorie über den Bau und die Funktion der Wirbelsäule, über Schmerzen und den besseren Umgang mit ihnen. Diese Stunden wird von ausgebildeten Gymnastiktrainern geleitet und soll sich deutlich von herkömmlichen Kursangeboten abheben.

Die Zielgruppe: Menschen, die schon seit langer Zeit von chronischen Rückenschmerzen geplagt sind, unter Haltungs- oder Muskelschwäche leiden sowie nach erfolgreicher Rückenoperation im ausreichend stabilisierten Zustand.

Vermietung Vereinsheim

Wir vermieten unser Vereinsheim für Ihre Feiern. Mehr Infos gibt es hier

Unsere Kurse

Allgemeines Turnen

zur Übersicht

Kinder-Turnen

zur Übersicht

Karate

zur Übersicht

Unsere Trainer